Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unsere Arbeit, an den Grundsätzen und Zielen eines Vereins, der sich die Aufgabe stellt, die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der niederbayerischen Heimat zu fördern.

In der Verbundenheit durch den großen europäischen Strom ist eine Orientierung in den südosteuropäischen Raum schon geschichtlich begründet. Noch vor dem Fall des Eisernen Vorhangs hat sich das Bayerische Hafen-Forum um Kontakte und Beziehungen zu den Donau-Anrainerstaaten bemüht. Heute bildet unsere Region nahezu den Mittelpunkt einer wirtschaftlichen Entwicklungsachse zwischen Nordsee und Schwarzem Meer. Die großen Möglichkeiten des Aufbruchs und des Wachstums in den Balkanstaaten sind auch die große Chance für unsere eigene Weiterentwicklung.

Die Schaffung verlässlicher Beziehungen, Partnerschaften, Netzwerke und kultureller Austausch mit den Ländern entlang der Donau sind Voraussetzung auch für unseren eigenen Wohlstand und die Zukunftssicherung unserer Nachkommen. Dazu zählen aber vor allem auch gesicherte und belastbare Verkehrsverbindungen.

Der Verfolgung dieser Ziele wollen sich angesehene Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit Leidenschaft, aber in Wahrung vollständiger Unabhängigkeit widmen.

Lesen Sie bitte auf den folgenden Seiten

– wer wir sind
– wer in unseren Reihen steht
– wie wir unsere Ziele sehen
– wie wir diese erreichen wollen

und wenn Ihnen das gefällt, und wenn auch Sie gerne etwas für unsere niederbayerische Heimat in einem großen Europa tun wollen, würden wir sie gerne in unseren Reihen willkommen heißen.